Über ZITTERL

TIEFKÜHLPRODUKTE in HANDWERKSQUALITÄT

Seit mehr als 100 Jahren duftet es in St. Marien verführerisch nach Brot & Gebäck. Die Bäckerei Zitterl trägt heute in der dritten Generation die Handschrift von Alfred und Monika Zitterl. Aufbauend auf einer handwerklichen Produktion nach alter Familientradition spezialisierte sich Alfred Zitterl schon früh auf die Herstellung von Tiefkühlgebäck für Gastronomie.

Gerade in diesem Bereich legt man höchsten Wert auf Qualität und Frische. Mittlerweile beliefert die Bäckerei Zitterl bis zu zweimal wöchentlich einige hundert Gastronomie-Betriebe im Zentralraum von Oberösterreich bis ins Seengebiet mit dem bekannten Tiefkühlgebäck „Frisch vom Fred“.

Gerade im Gastronomiebereich sind Produktinnovationen gefragter denn je. Die Kunden wünschen neue Produkte, mit denen sie sich abheben können und die entsprechend unserem Lebensstil schnell zubereitet und schnell verzehrt werden können. Auf der Suche nach einer Erweiterung für das Gastronomiesortiment hat Alfred Zitterl eine Kooperation mit Cupbreads geschlossen und ist nun für den Vertrieb dieser Produkte in Oberösterreich der zuständige Partner.